Forum

Forum feed

» zum Forum | » aktuelle Diskussionen

Kommentare

Forum feed

Zikula Nachrichten

RSS Feed

Neue Anzeige auf support.zikula.de

Bild 0 für Neue Anzeige auf support.zikula.de

Auf support.zikula.de ist eine neue Anzeige dargestellt. Kundige werden sofort erkennen, das es sich um den aktuellen Entwicklungsstand der Core-Funktionalitäten von Zikula handelt. User oder Besucher werden sich fragen, was das denn nun sei.


github ist ein Portal für Software-Entwickler. Diesen erleichtert es den Kontakt mit anderen Software-Entwicklern und die Versions-Verwaltung der entwickelten Software. Alle an der Entwicklung beteiligten Personen arbeiten an dieser Stelle immer mit derselben Datengrundlage.

Die Zikula-Gemeinde hat sich entschlossen, die Entwicklung, Weiterverbreitung über dieses Portal zu führen. Für die Entwickler eine wesentliche Vereinfachung, für den Endbenutzer eine neue Instanz.

Für den Benutzer des Frameworks Zikula ergeben sich hieraus zwei Schritte:

  • - aktuelle, stabile Core- und Modul-Versionen für die deutsche Gemeinde gibt es nach wie vor hier: http://support.zikula.de/index.php?module=info&tid=1
  • - zur Beobachtung der aktuellen Entwicklung des Cores oder einzelner Module benutze ich die Schaltfläche "Watch" oder "Follow @zikula-modules". Hier kann ich nachvollziehen, welche Bearbeitungsschritte vollzogen, welche Fehler ausgemerzt wurden, wie die Weiterentwicklung des Core oder einzelner Module voranschreitet.

Stabil und im produktiven Betrieb verwendbar sind immer nur die Quellen aus dem ersten Punkt. Die Entwicklung über github soll aber auch den Diskussionsprozess stärken, weil dort unter "Issues" auch Software-Fehler und -verbesserungen kundgetan werden können.

Für den Benutzer sind die beiden Einträge "ZIP" und "HTTP" auf der "github" Seite interessant. Dort kann ich mir den aktuellen Entwicklungsstand des Cores oder einzelner Module herunterladen. Entwicklungsstand heißt, das Material ist nicht fertig, ggf. funktioniert es nicht wie gewünscht. Ggf. mache ich eine damit aufgebaute Seite instabil. Produktiv im "live"-Betrieb nicht einzusetzen.
Dazu benutze ich die Quellen aus http://support.zikula.de/index.php?module=info&tid=1

Natürlich ist es für den Endbenutzer eines Zikula-Paketes schwierig, den github-Weg zu verfolgen und jeweils erfolgreich upzudaten. Das ist aber auch nicht notwendig. Das github-Angebot wendet sich an das fachkundige Publikum. Der Enduser bedient sich aus der Download-Sektion von http://support.zikula.de/index.php?module=info&tid=1


 

Themen


Kommentare

  • Geschrieben am
  • 29. Apr 2012 - 12:58
Danke

Vielen Dank für deinen Beitrag. Ich hatte die GitHub-Buttons vor einigen Tagen eingefügt. Zeitgleich hatte ich auch folgenden Beitrag veröffentlicht, der grob die gleiche Thematik behandelt: Watch Zikula Core!

  • Geschrieben am
  • 29. Apr 2012 - 14:46
GitHub Block

Mit den API Funktionen könnte man sich auch commits anzeigen lassen. Das fände ich informativer.

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.