Forum

Forum feed

» zum Forum | » aktuelle Diskussionen

Vorschlag neue Features für support.zikula.de  Unten

  • Mir sind da zwei Vorschläge eingefallen was hier auf der Seite noch ganz schön wäre.

    1. Problem:
    Man startet eine neue Seite und würde gern wissen wie andere User gewissen Sachen gelöst haben. Da wäre es doch schön eine Übersicht aller vorhandener Zikula Seiten zu haben.

    Lösung:
    Eine Übersicht aller Seiten die mit Zikula gemacht wurden.
    Hier kann jeder User seine Seite(n) Eintragen.
    Zusätzlich können noch div. Infos angeben.
    • Zikula Version.
    • URL der Seite
    • Kategory (Forum, Shop, Social Seite, ...)
    • Auswahl der eingesetzen Module (ev. über Checkboxen) Damit man drüber auch Filtern kann
    • Auswahl des Themes wenn ein bestehendes verwunde bzw abgeändert wurde.
    • Beschreibungsfeld wie was gelöst wurde.
    • Screenshot (Vorschau)


    2. Problem:
    Man ist auf der Suche nach einem bestimmten Modul, oder hätte gern eine Übersicht aller Module die auch noch nicht fertig sind, und somit noch nicht im Download Bereich sind.
    Viele Module befinden sich ja mittlerweile in Github. Allerdings weiß man ja nicht wo man dort danach suchen soll.
    Teilweise stolpert man auch zufällig über neue Module, die allerdings nur im Forum erwähnt wurden. (so wie ich z.B: MUImage)

    Lösung:
    Übersicht aller Module mit Link zu den entsprechenden Github Repos.
    Hier kann der User sein(e) Modul(e) eintragen mit Link ins Github Repo.
    Das ganze sollte eine Übersichtseite sein ähnlich wie Cozi.
    Hier kann man dann auch noch versch. Infos angeben.
    • Name
    • Link
    • kurze Beschreibung
    • Status (!ganz wichtig) - in Arbeit, veraltet, sucht neuen Besitzer, stable, ...
    • aktuelle stable Version
    • beteiligte Programmierer.
    • supportete Sprachen.

    Vielleicht kann man hier ja auch über die Github API einige Infos direkt abziehen.


    Diese beiden Sachen ließen sich ja super über Clip lösen. Ich denke mal das sollte kein großer Aufwand sein, sowas um zu setzten. Und es würde auf jeden Fall allen was bringen.
    Das sollte natürlich nicht nur für die deutsche Seite gemacht werden.

    Was haltet ihr von den Ideen.
  • Zu 1.) Das gibt es bereits auf Zikula.org: Case-Studies -
    Erweiterungsvorschläge sind dort möglich und erwünscht.
    Zu 2.) Im Prinzip sollte das Extensions Repository das abdecken. Ein Umbau dieses Bereiches ist derzeit in Arbeit. Leider waren die Authoren von Modulen, Themes, etc. recht nachlässig damit ihre Arbeit dort einzupflegen. Bitte beachte auch dass vieles auf Github noch nicht fertig, sondern experimentell und in Entwicklung und daher keinesfalls für produktiven Einsatz geeignet ist.
    Greetings,
    Chris



    Bearbeitet von wmaster am 24. Apr 2012 - 16:24.

  • Vieeel einfacher:
    Mach ein Thema im Wiki an der entsprechenden Stelle auf: http://wiki.zikula.de/
    Auf der Hauptseite wäre noch Platz für ein "ShowCase"
    Da können wir alle Ideen diskutieren.

    ein Aussie ist der Widder unter den Hunden
  • - Wir hatten das alles schon, wie bspw. die damaligen Modul-Tipps, die ExtDB etc.

    - Im Wiki befindet sich bereits eine Liste mit GitHub Links.

    - Den Downloadbereich habe ich heute mal aktualisiert und die letzten echten Releases hinzugefügt. Viele Module wurden leider noch nicht veröffentlicht.

    - Wo ich gerade dabei bin: Clip 0.9.2 wird morgen in deutscher Sprache fertiggestellt sein. Ich war fleißig. icon_smile

    - Bei einem zukünftigen Relaunch könnten wir diese Publikationstypen anlegen und füllen. Aber nur, wenn auch alle mithelfen. icon_smile

    - Der Relaunch wird leider solange verschoben bis wichtige Module wie Dizkus und die BB-Hooks unter Zikula 1.3 laufen.

    - Die neue Auftritt von der int. Seite zikula.org ist bereits zu 99% fertig. Ich habe die letzten Wochen den letzten Feinschliff auf einem so genannten Staging-Server durchgeführt. Aber auch hier warten wir auf Module. Auch wird es (noch) keinen AppStore geben

    Das war das kurze Wort zum Dienstag. Ich wollte halt den aktuellen Stand der Arbeiten mitteilen.
    Ich tippe mobil, daher sind die Sätze evtl. schwerer zu lesen. icon_smile
  • @Herr.Vorragend
    thx
    Mit dem Wiki beschäftige ich mich derzeit und versuche, das mal ein wenig aufzufüllen.

    lg

    ein Aussie ist der Widder unter den Hunden
  • Wir sollten auch unbedingt die angefangene Neustrukturierung zu Ende bringen.
    @rallek
  • Das Problem beider Features ist in der Tat die manuelle Maintenance. Als Modulentwicker würde ich auch nicht wollen mein Modul auf gefühlt 27 Stellen einstellen zu müssen. Da sollte ein internationaler Ansatz, der dann auch am vollständigsten ist, am besten sein.
    Der AppStore ist ja genau das was dieses Feauture abdecken soll. Wenn er denn mal kommt wird das eine super Sache. Und mit dem Feature die Module direkt aus der eigenen Zk Installation nach zu installieren. Supi!
    Schade, dass er sich schon wieder verzögert. Denn genau das ist der glue (Leim) der das Projekt international zusammenhält und Zikula an sich stärken würde.

    Für die deutsche Seite haben wir im Wiki in der Tat eine Liste von Modulen mit den entsprechenden GitHub Links. Wenn alle helfen das zu pflegen, könnten wir die versuchen aktuell zu halten. Ich persönlich brauche das nicht, da ich jedes auf GitHub gehostete Modul eine "verfolge" und so auch alle Commits, etc mit bekomme. Ausserdem sind das um die 80 Module. bei der Fluktuation wird das ein Haufen arbeit, die Wiki Liste aktuell zu halten.

    PS: http://staging7.zikula.org/ wer schon mal die neue internationale Seite anschauen will.

    Gruß Sebastian
  • Den Link mit den Showcast kannte ich noch gar nicht. (den habt ihr gut versteckt)
    Nur sind das ja nur ein paar ausgewählte Seiten. Es wäre doch schön eine Liste aller Zikula Seiten zu haben.

    @1.
    Eine Liste im Wiki würde ja schon reichen. Werde gern auch meine Seite eintragen. Nur die Startseite möchte ich nicht angreifen. Vielleicht könnte das wer machen. Und ev. schon mal ein Beispiel eintragen, wie die weiteren Einträge auszusehen haben.

    @2.
    Die Ext. DB ist mir schon bekannt. Nur sind dort eben nur die freigegebene Module drin.
    Ich zielte eher auf alle Module ab. Damit man auch sieht an was sonst noch gearbeitet wird. Von vielen Modulen erfährt man nur durch Zufall im Forum, da es sie gibt.
    Wenn wir zumindest die Liste im Wiki aktuell halten könnten, wäre es schon mal super. Habe mir die Liste mal angesehen. die gehört auf jeden Fall mal überarbeitet. Da sind noch viele Links ins Cozi und einige Module die entweder veraltet oder gar nicht mehr existieren drin.
    In der Liste wäre es vielleicht super wenn wir auch den Status rein nehmen könnten. So würde man eine Liste aller Module haben und auch sehen welche in Arbeit sind, und welche schon freigegeben sind. Und wichtig wäre auch zu sehen, welche Module ev. einen neuen Besitzer suchen, weil sie nicht mehr gepflegt werden.
    Wenn jemand was bestimmtes sucht und wer andere hat schon mit was ähnlichem angefangen, aber entwickelt es nicht mehr weiter, kann man es dann ja weiter machen. Wenn er nicht mal weiß das es sowas gibt, wird immer wieder von Neuem begonnen.
    Es geht einfach drum zu sehen was es gibt bzw. mal geben wird.

    Das es nicht ganz ohne manuellen Aufwand geht ist mir schon klar. Aber der Aufwand sollte doch eher minimal sein.
    Seine Seite oder sein Modul dort einzutragen dauert ein paar Minuten. Und einen Eintrag zu ändern dauert auch nur ein paar Minuten. Der Rest sind ja eh nur Verlinkungen.
  • Quote

    Seine Seite oder sein Modul dort einzutragen dauert ein paar Minuten. Und einen Eintrag zu ändern dauert auch nur ein paar Minuten

    Sehe ich anders icon_smile Das ist echt Arbeit. Klar, wenn alle anpacken verteilt sich die Arbeit auf viele Schultern.
    Du wirst keinen US Entwickler dazu bewegen können das deutsche Wiki upzudaten. Also bleibt das an uns hängen.
    Ich habe mal die Repos die ich beobachte als temporäre Sektion eingetragen. http://wiki.zikula.de/Erweiterung#Tempor.C3.A4r
    Kannst ja mal probieren daraus ne schöne liste zu machen.
    Gruß

    Gruß Sebastian
  • Ich hab das mal etwas formatiert und meine Module schon ausgefüllt.
    Habe mal 4 zusätzliche leere Spalten angelegt. Falls man sie noch braucht.

    Sind doch einige dabei, die mir neu sind.
  • Hallo,

    ich muss jetzt doch mal auch meinen Senf dazugeben. Also das Design ist wirklich toll geworden! Aber ich habe doch auch noch ein paar Vorschläge:
    • Der App-Store muss eig. wirklich gleich mit dem neuen Design kommen! Sonst ist diese doch recht große Änderung nicht so ersichtlich. Gibt es denn eig. dazu schon ein GitHub-Modul oder etwas ähnliches? Vllt. finden sich ja doch noch mehr Mitarbeiter... icon_rolleyes
    • Das Forum sollte mit den alten Beiträgen gefüttert werden
    • Ich weiß nicht, wie einfach das ist, aber ist es möglich das Deutsche Forum und das Internationale Forum zusammenzulegen und in der DB z.B. die Sprache zu speichern, sodass die Website eine wirklich internationale wird und die einzelnen Länder keine extra Website für ein Forum etc. mehr benötigen? Das wäre aus meiner Sich total toll, vor allem, wenn man bedenkt, dass die unwissenden Neueinsteiger sehen: "WOW das is ja alles an einem Ort!" Das ist oft wirklich ein Problem und schreckt viele Leute ab.
    • Das gleiche gilt natürlich für die "normalen" Seiten. Gibt es dort zukünftig wie z.B. bei Wikipedia oder ubuntuusers.de eine Revision zu erstellen, die dann auch sofort angezeigt wird o.ä. Denkbar wäre auch eine Möglichkeit zum Einreichen von Verbesserungsvorschlägen, oder?
    • Wenn man wirklich eine Internationale Zentralseite machen will, sollte man auch an die Multilinugalität der Seiten denken und den Communitymitgliedern eine Übersetzung ermöglichen. Dann könnte man auch eine automatische Sprachentscheidung treffen, sodass alle Leute sich gleich wohlfühlen usw.
    • Zum Thema Case-Studies: Zikula nutzen ja jetzt nicht sooo große Unternehmen, aber wie wäre es denn, wenn man statt mit großen zu werben, mit kleinen Nutzern wirbt?? Ich stelle mir das so vor, dass man z.B. mit Clip ein Formular erstellt und sich mit seiner Website einfach eintragen kann. Vllt. schafft ihr das ja auch im Erstellungswizard eine Möglichkeit zu geben, dass Zikula direkt über diese Installation benachrichtigt wird. Denkbar wäre es auch einfach einen Zähler zu installieren. Z. B. zu sehen beim fogproject (nur bei einer Installation auf dem eigenen Server). Dort steh dann etwas wie 17000 installierte Fog Server oder so etwas ähnliches. Das macht dann doch gleich einen guten Eindruck für denjenigen der auf die Seite kommt. Das könnte man doch z.B. dann direkt auf die Startseite unter GitHub o.ä. packen. Dort macht Ihr ja schon so etwas ähnliches.
    • Wiki: Dazu ist erst mal zu sagen, dass es immer noch viele Links zum Cozi gibt und das ja aus unerfindlichen Gründen so abgeschaltet wurde, dass es noch nichtmals eine Seite zurückgibt, wo drauf steht, dass das ganze jetzt bei Github zu finden ist. Aber naja. Trotzdem ist ein Wiki, so finde ich für die Internationale Seite wichtig (das gibt es ja auch schon). Auch hier sollte meiner Meinung nach der Gedanke der Zentralisierung und der Multilinugalität und dem ganzen Gedöns auftreten. Klar das ist viel Arbeit, aber ich denke die Nutzer werden es euch danken, denn momentan haben wir wiki.zikula.de und das Internationale Wiki und dann phpxref usw. Das ist mir persönlich ein wenig unübersichtlich.. Besser wäre meiner Meinung nach, dass es ein zentrales Wiki (vllt. sogar im neuen Zikuladesign icon_wink ) geben würde.


    Ich hoffe ich hab jetzt nicht zu sehr die Euphorie gedämpft, aber ich finde nun mal, dass wenn man einen neue Website aufstellt, die dann gleich alle Funktionen haben sollte. Inkl. Appstore.

    Viele Grüße

    lmm
  • @Mr.Montesa
    Das ist schon klar, das ein Entwickler keinen Wiki-Eintrag braucht icon_wink
    Aber für so DAU´s wie mich ist das immer sinnvoll.
    Schließlich baut ihr doch kein Framework für Entwickler, oder?

    Wenn hier jeder anstatt einen Eintrag ins Forum zu schreiben, einen Eintrag im Wiki gestaltet hätte, ging der Zug doch voran.

    Mitunter sind das ja wirklich so ganz einfache Dinge wie ich sie zu "Clip" nach und nach eintrage:
    - was macht das Modul und wozu kann ich es verwenden
    - von wo kann ich das Modul als aktuelle, öffentliche Quelle beziehen?
    - gilt die Standard-Installation oder habe ich Dinge zu beachten?
    - mit welchen Voreinstellungen sollte ich starten?

    Ja, ich weiss, steht alles in den "Docs". Kann ich aber vermitteln, wenn im Wiki die entsprechenden Einträge stehen.

    Ob ich nun tatsächlich eine Internationalisierung brauche, ist für mich zweitrangig. Ich muss mich mit einer deutschen, maximal englischen Version auseinandersetzen. Das ist anstrengend genug. Weil es eben auch unter 1.3.2 noch lange nicht durchgängig ist. "Tag" in einer anderen Sprache?

    Herr.Vorragend macht es doch vor. Mal eben die Übersetzungen für "Clip" in die deutsche Sprache aktualisiert. Im Vorbeilaufen. Danke.

    Die Diskussion über App-Store und sonstige Lustigkeiten ist doch zweitrangig. Erstmal muss das System rund laufen. Wenn ich das anbieten kann, kann ich über Erweiterungen nachdenken.

    ein Aussie ist der Widder unter den Hunden
  • Von wegen im Vorbeilaufen.
  • icon_wink
    ja ich weiss.

    Ab heute werde ich die grosse "LobHudelei" für Herr.Vorragend beginnen. Versprochen. Jeden Tag wird mein Gebet Dich einschließen.



    Bearbeitet von porzellankompass am 26. Apr 2012 - 21:53.

    ein Aussie ist der Widder unter den Hunden
  • So war das auch nicht gemeint.
    Mir taten nur zum Schluß die Augen weg vom kleinen PoEdit-Fenster. Ansonsten mache ich das ganz gerne. Nur halt lieber kleinere Projekte.
  • 0 Benutzer

Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 30 Minuten.