Kommentare

Forum feed

Feeds: Leere Seite im Intranet  Unten

  • Ich habe Feeds 2.5 unter zikula 1.2.9 in einem Intranet laufen. Beim Aufruf eines Feeds erhalte ich jedoch nur die URL angezeigt, die Seite darunter (der eigentliche Feed) bleibt leer.
    Kann das evtl. damit zu tun haben, dass unsere Internetverbindung über einen Proxy läuft?

    Wo könnte ich Feeds diese Einstellungen ggfs. mitteilen?

    Danke!

    -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
    Frank
  • Phew,
    wollte das mal kurz nachstellen, aber ich hab schon die 1.3.2 bei uns im Intranet laufen. Da mag das akuelle Feeds nicht.
    Wenn du im OS den Proxy richtig eingestellt hast, könnte es auch so klappen. Kannst ja mal probieren von der Konsole ne externe Webseite aufzurufen. Linux natürlich vorausgesetzt.

    Gruß Sebastian
  • Hi Sebastian,

    leider kein Linux, OS bekommt die Einstellungen "verordnet", da der Proxy als zentraler Netzzugang genutzt werden soll. FF z.B. kann ich diese Einstellungen ja unter "Netzwerk" mitgeben, IE bekommt sie von WinXP (Firmenstandard).

    Wobei ich nicht mal genau weiß, ob's daran liegt, ist nur eine Vermutung, da der selbe Feed auf einer Seite im Internet problemlos läuft.

    -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
    Frank
  • Moin Frank,
    Proxy kann gut möglich sein. Wenn die IE's ihren Proxy über die Domain mitbekommen, wird es schon mal kein "Transparent Proxy" sein. Das wäre die einfachste Lösung gewesen.
    Vielleicht kannst du in der Webserver config was basteln. Faktisch fragt dein Webserver Rechner ja die Inhalte an. Also muss der über den Proxy kommen. Oder du fragst deinen Netzwerk admin mal ob er dir ne Ausnahme gestattet. Also dass dein Webserver Rechner nicht über den Proxy muss. Je nach eingesetzter Lösung kann man die Ausnahme auch nur auf URL Basis machen.

    Gruß Sebastian
  • 0 Benutzer

Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 30 Minuten.