Der Zikula Verein

Ein bekanntes Phänomen bei Open-Source-Projekten ist das Kommen und Gehen von Helfern: Persönliche Interessen und Lebenlagen verändern sich, und plötzlich sind wichtige Personen nicht mehr verfügbar. Dafür kommen immer neue dazu, lernen und übernehmen neue Aufgaben. Bis auch die Eltern werden oder einen neuen Job anfangen und schon geht der Kreislauf von vorne los.

Um in dieses dynamische System einen stabilen Faktor zu bringen, haben sich 2004 einige Zikulaner zusammengetan, um einen Verein zu gründen. Ein Verein ermöglicht schnell und unkompliziert das ein- und austreten. Außerdem kann er als juristische Person Rechte an Marken und Domains besitzen. Diese sind dann unabhängig vom Engagement einzelner Personen in der Hand der Community.

Mitglied werden

Wer Teil dieser Gemeinschaft werden, und damit die Arbeit des Vereins auch finanziell unterstützen will, kann Mitglied werden. Eine Mitgliedschaft kostet laut Satzung:

  • 18,- EUR pro Jahr für natürliche Personen
  • 36,- EUR pro Jahr für Firmen, Vereine usw.

Wie das geht? Einfach den Mitgliedsantrag ausfüllen und so per Post an Jörg Napp schicken bzw. faxen:

PostNuke e.V.
c/o Jörg Napp
Mendelssohnstr. 11/2
88250 Weingarten
Fax: 0180 5 779 494 260

Mitglieder


Charlie
Charlie
Karl Puetz
gf
gf
Gabriel Freinbichler
heavyrock
heavyrock
Viktor Kalschek
Hurricane
Hurricane
Marcelle Hoffmann
itevoAG
itevoAG
Markus Gossmer
JimKnopf
JimKnopf
Werner
khandelaber
khandelaber
khandelaber
LAMPP
LAMPP
LAMPP
Lindbergh
Lindbergh
Sascha Jost
Matrix3
Matrix3
Martin Rixen
NightShade
NightShade
NightShade
numanoid
numanoid
Armin
Pascal_Wieners
Pascal_Wieners
Pascal Wieners
philipp.ni
philipp.ni
Philipp Niethammer
quan
quan
Florian Schießl
ufo
ufo
Rolf B. Ulbing
wmaster
wmaster
Chris Hildebrandt
Erste Seite Vorherige Seite Seite 2 / 2 (26 - 42 von 42 Gesamt)