Forum

Forum feed

» zum Forum | » aktuelle Diskussionen

Zikula Nachrichten

RSS Feed

Release: Zikula 1.2.2 und Profile 1.5.2

Nur wenige Tage nach dem letzten Release folgen schon die Nachfolgeversionen. Kein Grund zur Panik. Es handelt sich hier nicht um eine sicherheitsrelevante Veröffentlichung, sondern einfach nur um ein paar kleinere Korrekturen.

Einen Überblick über die Änderungen in dieser Version kann man dem Core-Changelog entnehmen. Das Modul „Profile“ befindet sich mittlerweile schon bei der Version 1.5.2, da es zwischenzeitlich schon eine kleine Aktualisierung gegeben hat. So können nun z.B. auch wieder Datumsfelder manuell bearbeitet und somit auch gelöscht werden. Außerdem wurden teilweise bei der Benutzeranlage die Benutzerattribute nicht unmittelbar gespeichert. Informationen zu den Änderungen im Profile-Changelog. Profile 1.5.2 ist in der extDB getrennt erhältlich, sowie auch in den folgenden Downloads enthalten.


Außerdem werden für dieses Release wieder Patch-Pakete angeboten, die nur die geänderten Dateien - ausgehend von den letzten beiden Veröffentlichungen - enthalten.

Sämtliche Pakete sind bereits seit einigen Stunden in der extDB eingepflegt. Die dazugehörigen Übersetzungen sind auch bereits vorhanden.


 

Themen


Kommentare

  • Geschrieben am
  • 09. Feb 2010 - 19:36
Patch Upgrade

Vielleicht sollte am Rande erwähnt werden, dass auch bei dem Einspielen der Patch Files das upgrade.php-Script ausgeführt werden muss (denn es ist nicht in den obigen Patch-Paketen enthalten)!

Das sorgte ja im intl. Forum für etwas Verwirrung...

  • Geschrieben am
  • 09. Feb 2010 - 20:46
Stimmt - geht aber auch anders

Doch ich bin da anderer Meinung. Ganz ehrlich: Ich habe das Skript innerhalb der kleinen Versionssprünge noch nie ausgeführt. icon_wink

  • Geschrieben am
  • 09. Feb 2010 - 21:04
upgrade.php - ganz bestimmt?

Irgendwie kommt mir das komisch vor. Das Script will bei einem Upgrade von 1.2.1 auf 1.2.2 die Datenbank nach utf8 konvertieren. Da hab ich dann doch lieber abgebrochen...

  • Geschrieben am
  • 09. Feb 2010 - 21:14
Unschön, aber ungefährlich

Laut Gedächtnisprotokoll: Verunsichert zwar, schadet aber nicht.

  • Geschrieben am
  • 09. Feb 2010 - 21:28
Bestätigung

Das Script merkt dann, dass die DB schon utf8 ist und auch keine Module aktualisiert werden müssen.

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.