Forum

Forum feed

» zum Forum | » aktuelle Diskussionen

Zikula Nachrichten

RSS Feed

Zikula 1.2.4 Bugfix Release

Bild 0 für Zikula 1.2.4 Bugfix Release

Eventuell habt ihr das am Wochenende über die internationale Zikula-Seite schon mitbekommen: Zeitgleich zum Camp Zikula 2010 haben wir das vierte Bugfix-Release der Zikula 1.2-Serie freigegeben. Nun ist auch das entsprechende Sprachpaket fertiggestellt.

Mit der Version 1.2.4 werden Probleme mit den ShortURLs, dem Session Management und diverse kleinere Bugs behoben. Ältere Zikula 1.1.x Installationen können auch direkt auf die neue v1.2.4 aktualisiert werden.


Das Release kann direkt über die offizielle Downloadseite bezogen und dann manuell mit dem deutschen Sprachpaket 1.2.4 erweitert werden. Alternativ kann man auch die ExtDB nutzen, die sich dann um das Mischen der Dateien kümmert. Ein reines Patch-File (nur in Englisch) mit den geänderten Dateien zum Vorgängerrelease ist hier im Cozi erhältlich.


 

Themen


Kommentare

  • Geschrieben am
  • 23. Aug 2010 - 21:11
Patch

Der Link im Cozi zum Patch scheint falsch zu sein. Es wird das komplette Paket heruntergeladen, anstatt nur die geänderten Dateien.

[Update] Wurde inzwischen im Cozi korrigiert. Danke!

ufo
ufo
  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 21:35
1.2.5

Lese oben: "Zwis­chen­durch fällt noch ein Release für den Core 1.2-Zweig ab" .... 1.2.4 ist ja nicht gerade das Gelbe vom Ei, siehe die vielen Postings hier icon_biggrin

  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:08
Bitte?

Was soll mir dein Kommentar sagen? Kann es sein, dass es sich auf einen falschen Artikel bezieht? Ansonsten: Vielen Dank für deine (wieder) freundliche Art icon_wink

  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:25
1.2.5...

....ist auch in meinen Augen nötig. Gerade die Probleme mit der Benutzeranmeldung, welche nicht mehr vollständig funktioniert, kann manchen Webmastern, die sich auf die "stable releases" verlassen, ganz schöne Probleme bereiten.

Schade, dass diese Bugs bisher nicht im "stable release" geschlossen wurden.

ufo
ufo
  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:30
@ Carsten

hast du da etwas in die falsche Kehle bekommen? ich bin doch immer freundlich icon_biggrin ich verwende jetzt ein so halboffizielles 1.2.5, das bis auf mache fehlenden Sprachfiles tadellos funktioniert, ein echtes 1.2.5 wäre nett und hilfreich ...

1.3 oder wie auch immer es dann genannt wird, ist sicher interessant und ein Fortschritt, aber für den Alltagsgebrauch für Keute wie mich wohl frühestens in einem halben Jahr verwendbar

  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:32
Herzlichst eingeladen

Die Bugs sind ja auch erst nach dem Release von 1.2.4 festgestellt worden. Ansonsten kann ich nur sagen, dass jede Mithilfe willkommen ist. Und zwar angefangen bei guten Tickets, evtl. mitgelieferten Patches und/oder (jetzt mittels GitHub) über Forks, die wir "mergen" können.

Ihr seht hier die Tickets zu den Milestones: http://code.zikula.org/core/report/3

Und sobald alle Tickets zu einem MS geschlossen sind, kann ein Release folgen. Die genannten Login-Fehler sind schon vor Wochen behoben worden und warten nur die Veröffentlichung bzw. Vervollständigung der Meilensteine.

Wieso hört man eigentlich nie etwas Positives? Immer wird nur genörgelt und es selbst nicht besser gemacht. Wir sind "Open Source"!

  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:34
@Rolf

Die Übersetzung kann erst dann fertiggestellt werden, wenn das Release steht. Erst dann werden die POT-Files generiert und ich kann die fehlenden Strings übersetzen. Aber hat es denn überhaupt Unterschiede gegeben? Wundert mich, denn es wurde ja "anscheinend" kaum etwas gefixt? icon_wink

  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 22:46
Nicht übertreiben...

...keiner meckert doch darüber, dass nichts passiert oder keiner arbeitet.

Es fällt eben (meiner Meinung nach) nur auf, dass seit 1.2.4 (also seit August) eine der absoluten Grundfunktionen - der Login - nicht mehr einwandfrei funktioniert. Dies ist, wie man im Forum ja gesehen hat, ein großes Problem für viele geworden / gewesen. Nicht jeder kann selbst so Hand anlegen, dass er das Problem selbst löst. So schwindet das Vertrauen in die "stable releases" wenn bei so etwas nicht gleich nachgebessert wird. Und damit meine ich nicht nur das nachbessern (das ist ja erfolgt) sondern vielmehr das veröffentlichen der Nachbesserung als neues "stable release".

Ich selbst hatte neulich z.B. den Fall, dass ich jemandem (auch vom Fach) geraten habe, Zikula auszuprobieren. Wenn man dann dazusagen muss, dass man bei der aktuellen stable-version noch manuell patchen muss, dass es wirklich läuft, dann erntet man schnell nur ein Lächeln und das Thema ist durch. Schade eigentlich.

ufo
ufo
  • Geschrieben am
  • 22. Nov 2010 - 23:09
@ Carsten

es wurde offensichtlich eine Menge gefixt, die momentan fehlenden Sprachfiles stören mich auch nicht wirklich

aber darum meine ich ja, dass 1.2.5 nicht nur Insidern, sondern auch der "Öffentlichkeit" zugänglich gemacht werden soll ...

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.