Kommentare

Forum feed

Zikula Nachrichten

RSS Feed

2012 - ein Prolog

Wir sind überzeugt, dass auch 2012 wieder einige schöne Fortschritte für das Projekt Zikula bringen wird. Bevor aber in Kürze die erste 1.3.x Version nach der QA-Phase freigegeben wird und mit der kommenden 1.2.9 noch ein kleines Bugfix-Release für die bisherige Stable-Serie ansteht, sind aber leider auch noch zwei weniger schöne Dinge zu berichten.


  • Medienmodul
    Nachdem wir 2011 erfolgreich ein umfangreiches Medienmodul ausgeschrieben hatten, musste Robert Gasch aus gesundheitlichen Gründen das Projekt nach der ersten Phase nun leider für unbestimmte Zeit unterbrechen. Wir bedauern dies natürlich außerordentlich, aber die Gesundheit sollte nun einmal immer an erster Stelle stehen. Von daher an dieser Stelle die besten Genesungswünsche an Robert!
    Derzeit suchen wir nach einer anderen Lösung. Wir sprechen mit verschiedenen Entwicklern, ob sie das Projekt übernehmen können oder in einer anderen Form bereit wären, das Projekt neu zu starten. Sollte das nicht erfolgreich sein, werden wir schweren Herzens das Code-Sponsoring zurückziehen. Bislang eingezahlte Beträge werden dann an die Spender zurück überwiesen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken.
  • Camp Zikula
    Trotz des Erfolgs der vergangenen Jahre wird das ‘offizielle’ Camp Zikula in diesem Jahr aufgrund terminlicher Schwierigkeiten eine Pause einlegen. Die Landvolkhochschule Oesede wird aber auch in 2013 Austragungsort unseres Treffens sein, der Termin wird selbstredend frühzeitig bekannt gegeben. Das Miteinander soll aber trotzdem gerade in 2012 ein wichtiges Thema sein; der virtuelle Stammtisch für Zikulaner (Benutzer, Entwickler und Interessenten) im Skype wurde wiederbelebt und bietet eine gute Anlaufstelle für den direkten Kontakt. Bei Interesse einfach Kontakt mit Andreas, Ralf oder Axel aufnehmen.
     

Andreas Krapohl, Ralf Köster, Axel Guckelsberger


 

Themen


Kommentare

  • Geschrieben am
  • 14. Feb 2012 - 17:16
Code Sponsoring

Ich möchte anregen, dass evtl. statt der Rückzahlung: - ein anderes Projekt komplett finanziert - die (Weiter)entwicklung von Standartmodulen unterstützt - oder mal den sonst aktiven Programmierern ein Anreiz gegeben wird weiter zu machen und mit Ihnen den Kuchen zu teilen icon_smile

  • Geschrieben am
  • 14. Feb 2012 - 22:29
Schade schade...

... das es beim Medienmodul aktuell so schlecht ausschaut. Aber natürlich geht Roberts Gesundheit nun erst mal vor, in diesem Sinne auch von mir gute Besserung! Zikula benötigt dringend ein vernünftiges Medienmodul, deshalb hoffe ich auf eine Lösung.

  • Geschrieben am
  • 15. Feb 2012 - 13:42
hm

erst mal gute Besserung. Dann wird es ja dieses Jahr auch nichts mehr, das ich die Seiten auf 1.3 umstellen kann, ich hatte dort viel Hoffnung dran geknüpft. Ein Medienmodul wird bestimmt nicht nur von mir sehensüchtig erwartet und benötigt, ohne dies sieht es ja erst mal ganz schlecht aus. Gibt es einen ungefähre Zeitschiene? Sonst muss ich mir echt noch Gedanken machen auf ein anderes System umzusteigen, wo ich echt keine Lust drauf habe.

  • Geschrieben am
  • 15. Feb 2012 - 17:30
Nun ja..

Quote

Ein Medienmodul wird bestimmt nicht nur von mir sehensüchtig erwartet und benötigt,

da stehst du nicht ganz alleine da...sicher...aber wir hoffen mal auf eine Lösung! Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich als Letztes. Die Gesundheit steht aber nun mal an erster Stelle. Auch von mir noch an dieser Stelle gute Besserung Robert!!

  • Geschrieben am
  • 15. Feb 2012 - 19:56
SimpleMedia

Als Sofortersatz für MediaAttach für klassische Content Management Verwendungszwecke eignet sich das MOST-basierte Modul SimpleMedia (Link). Es verfügt über die wichtigsten Funktionen aus MediaAttach, wie zum Beispiel beliebig viele Vorschaubildgrößen und Categories, und integriert sich in Scribite (CKEditor, tinyMCE, xinha).

  • Geschrieben am
  • 15. Feb 2012 - 21:45
Medienmodul

Auch von mir alles Gute und schnelle Genesung für Robert!

Auch ich warte sehnsüchtig nach einer Galerie-Lösung für 1.3 Schon bald werde ich 1.3 benötigen, weil ich eine Multisite-Lösung erstellen muss. Gibt es denn keine Idee, wie man kurzfristig ein einfaches Galerie-Modul erstellen kann. Ich benötige ja nur die Fuktionen. Alben erstellen, Unteralben erstellen. Bilder einzeln oder als ZIP-Datei hinzufügen und evtl. Sortierfunktion. Wenn jemand dieses Grundmodul erstellt, bin ich bereit die Templates dazu zu erstellen!

Gruß Thomas

  • Geschrieben am
  • 14. Apr 2012 - 16:13
MedienModul

Das von Robert Gasch habe ich erst seinerzeit aus Eurer Mitteilung erfahren. Hoffentlich geht es Ihm mittlerweile besser.

Gleichwohl kann die Entwicklung doch nicht an einer Person - auch in der internationalen Community - scheitern (Entschuldige Robert). Mir ist bewusst, das die Core-Entwickler mit der 1.3.2 noch so viele Baustellen haben, das sich niemand ernsthaft das antun möchte. Die Modul-Leute sind nach meiner Sicht fürchterlich dabei aufzuholen. Dafür ein grosses Danke!

Das angesprochene SimpleMedia ist ein wunderschönes Modul mit Baustellen; eignet sich aber wohl kaum einige Tausend Photos vernünftig zu organisieren, da es auf die Kategorisierung angewiesen ist. Das auch hier der Umstieg auf neue "Core-Implementationen" - Imagine - voranschreitet ist genial.

Wir haben die Insel-Lösung "News", wo sich der Modul-Entwickler selbst um die Verwaltung von Medien-Informationen kümmert. Wir haben die Insel-Situation in "Clip" mit einer Upload-Möglichkeit. In "Content" gibt es vice-versa-Lösungen über Plugins. Es gibt diverse kreuz-und-quer-Plugins.

Eine Antwort ist das nicht.

Was Not tut, ist ein:

  • Struktur-organisiertes Modul, oder eine System - sprich Core-Lösung (Hierarchie-Alben-Inhalt-Struktur, oder, Dokumentenbaum-Art-Herkunft-Eigenschaft)
  • Subscriber und Provider-anbietendes Modul der Medien-Verwaltung (alle Medien an einer Stelle, Zugriff von überall aus jedem subscriber/provider-fähigen Modul.
  • Plugin-fähig für unterschiedliche Dateiformate
  • Berechtigungsfähig

Alles das an Medien auf einer Website benötigte, sollte zentral zu finden sein!

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.