Zikula Nachrichten

RSS Feed

ModuleStudio 0.6.0 wurde veröffentlicht

Bild 0 für ModuleStudio 0.6.0 wurde veröffentlicht

Eine neue Version von ModuleStudio ist verfügbar. ModuleStudio 0.6.0 beinhaltet eine Reihe neuer Features und viele Bugfixes.

Die wichtigste Verbesserung ist eine textuelle Syntax, die ein neues und besser lesbares Modellformat definiert. Ebenfalls gibt es eine Migrationsfunktion, mit der bestehende Modelle automatisch auf diese neue Notation umgestellt werden können.


Diese Version hat unter anderem die folgenden Highlights zu bieten:

  • Man kann die gewünschte Core-Version angeben. Standard ist 1.3.6, wobei die neue Modulstruktur für 1.4.0 unterstützt wird. Eine andere Option ist 1.3.5 für Abwärtskompatibilität.
  • Grundlegender Workflow-Support. Man kann eine hohe Anzahl unterschiedlicher Workflows beschreiben. Die Implementierung beinhaltet erweiterte Features wie automatische Archivierung, Mass Handling auf Admin-Seiten, Pending Content Listener, Moderationsblock und -panel, usw.
  • Mehr als 60 weitere Generator Features sowie 300 Bugfixes und Refaktorisierungen.

Bitte auf der Release-Seite weiterlesen.

Es wird empfohlen so schnell wie möglich auf MOST 0.6.0 zu aktualisieren. Abhängig von der gewünschten Core-Version wird entweder die letzte Git-Version von Zikula 1.3.6 oder Zikula 1.3.5 mit diesem Patch für die Workflows benötigt.

Viel Spaß damit! Wir freuen uns auf Euer Feedback icon_wink


 

Themen


Kommentare

  • Geschrieben am
  • 09. Mär 2013 - 11:01
Herzlichen Dank

Die Masse der Verbesserungen, die auf der Releaseseite sichtbar wird, ist beeindruckend.

Nun sollte einer Flut neuer Module nichts mehr im Wege stehen! icon_wink

  • Geschrieben am
  • 09. Mär 2013 - 11:56
Super!

ich werde jetzt als bekenneder Nichtprogrammierer mein erstes eigenes Modul in Angriff nehmen. Danke Axel, das geht nur, weil Du ein so gewalltiges Tool zur Verfügung stellst!

  • Geschrieben am
  • 10. Mär 2013 - 17:29
Vielen Dank..

..für deine Arbeit und die investierte Zeit, Axel!

Nur angemeldete Benutzer dürfen kommentieren. Registrierung oder Anmeldung.