GitHub Core



GitHub Module

Willkommen in der Zikula Community!

Du befindest Dich auf der deutschen Support-Site für Zikula. Wenn Du dich generell über Zikula informieren möchtest, solltest Du zunächst einen Blick auf zikula.de werfen. Dort erklären wir, worum es bei Zikula geht.

Wenn Du Hilfe beim Umgang mit Zikula benötigst, lese am besten auf dieser Seite weiter.

Zikula Nachrichten

RSS Feed

Wir sehen uns auf der anderen Seite...

Es ist soweit: die neue Zikula-Website ist gelauncht! Auf https://zikula.de/de/ haben wir die Internetseite für Zikula in ein neues Gewand gepackt. Diese Seite ist eine zentrale Anlaufstelle für sowohl deutsch- als auch englischsprachige Nutzer. Vom Inhalt her ist sie sehr minimalistisch gehalten und fokussiert die neue Generation auf Basis von Zikula 2. Außerdem verweist die Seite auf die jeweiligen Ressourcen und Plattformen, wo sich Downloads, Dokumentation und Support befinden.

Direkte Unterstützung erhaltet Ihr mittlerweile bevorzugt in unseren Kanälen im Slack. Außerdem wollen wir Stack Overflow vermehrt verwenden, da hier auch viel rund um Symfony passiert und wir daran prima "andocken" können.

Wir hoffen, dass Ihr uns einmal in Slack besucht und am Austausch der Community teilnehmt!

Zikula 1.5.0 und 2.0.0 erschienen

Der Zikula-Core wurde in der Version 1.5.0 veröffentlicht. Im Vergleich zu Zikula 1.4.6 wurden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen und auch eine Reihe neuer Features eingepflegt. Zum Beispiel kann nun die Workflow-Komponente von Symfony verwendet werden und mit dem integrierten OAuth-Modul ist es möglich, sich an einer Zikula-Seite über Facebook, GitHub, Google oder LinkedIn anzumelden. Das Hook-System wurde überarbeitet und ist nun noch einmal deutlich flexibler. Eine detaillierte Liste der Neuerungen findet sich auf der Release-Seite. Zikula 1.5 ist eine LTS Core-Version, wird also noch eine ganze Zeit lang unterstützt.

Zeitgleich steht nun auch Zikula 2.0.0 zur Verfügung. Dieses ist funktional identisch zu 1.5.0 bis auf zwei wesentliche Änderungen: Erstens basiert Zikula Core-2.0 nicht mehr auf Symfony 2.8, sondern auf Symfony 3.3. Zweitens wurde der Legacy-Support komplett entfernt. Module funktionieren also nur unter Zikula 2.0.0, wenn sie keine veralteten Funktionen mehr verwenden. Auch für Zikula 2 gibt es eine Release-Seite auf GitHub.

Die 1.5.x-Serie wird parallel zur 2.0.x-Serie weiter mit Fehlerkorrekturen versorgt. Das heißt, alle Bugfixes werden sowohl in 1.5.x als auch in 2.0.x eingefügt. Die Core-Entwickler beabsichtigen, auch zukünftige Point-Releases zeitgleich durchzuführen. Neue Features wird es hingegen erst in Zikula 2.1.0 geben.

Page 1 / 568 (1 - 2 of 1136 Insgesamt) Next Page Last Page